Aus Richtung Wölkendorf kommend bog am Sonntagnachmittag ein 91-jähriger VW-Golf-Fahrer nach links in Richtung Kleinziegenfeld ab. Dabei übersah der Senior die Verkehrsinsel im Einmündungsbereich und überfuhr ein Verkehrszeichen. Zunächst hielt der Unfallverursacher noch an der Unfallstelle an. Allerdings fuhr er anschließend davon, ohne seiner Unfallmelde- Pflicht nachzukommen. Die Polizei konnte den Halter schnell ausfindig machen. Auf Befragung gab der Senior an, den Unfall verursacht zu haben. Insgesamt entstand ein Schaden von etwa 2100 Euro.