Am Samstag, 18. September, wird um 12 Uhr im Kaiserdom die Reihe der Orgelkonzerte am Mittag fortgesetzt. Domorganist Markus Willinger bringt Werke von Johann Sebastian Bach , François Couperin und Marcel Dupré zu Gehör. Freunde der Orgelmusik sind willkommen. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. Im Anschluss an das Konzert wird um 12.45 Uhr ein etwa 30- bis 45-minütiges „Orgelschnuppern“ angeboten. Domorganist Markus Willinger stellt die Domorgel vor. Hierzu ist eine Anmeldung im Amt für Kirchenmusik unter Angabe von Name, Anschrift und Telefonnummer erforderlich (per E-Mail: kirchenmusik@erzbistum-bamberg.de, Telefon 0951/5021801). red