Auf der Kreisstraße zwischen Pödeldorf und Memmelsdorf übersah ein 31-Jähriger Autofahrer am Freitagmorgen einen vor ihm fahrenden Kleinkraftroller und fuhr auf diesen auf. Der Rollerfahrer prallte gegen die Windschutzscheibe des Pkw und kam dann auf dem Grünstreifen zwischen Fußweg und Straße zum Liegen. Der 59-Jährige wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht, der Autofahrer blieb unverletzt. pol