Zwischen dem 13. und 22. März zerstachen Unbekannte in der Coburger Straße 42 Reifen an 22 dort abgestellten Fahrzeugen. Dem dort niedergelassenen Kfz-Händler entstand dadurch ein Schaden von rund 2100 Euro. Täterhinweise nimmt die Polizei Bamberg-Stadt unter Telefon 0951/9129-210 entgegen.

Stein trifft die Beifahrerscheibe

Am Montagnachmittag gegen 17.30 Uhr befuhr ein Ehepaar mit seinem Fahrzeug den Berliner Ring in Richtung Hallstadt. An der Fußgängerbrücke zum Malerviertel konnte die Beifahrerin zwei Kinder beobachten, die einen Stein von der Brücke warfen. Dieser traf die Beifahrerscheibe. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Komplette Fahrerseite zerkratzt

Zwischen Samstagnachmittag und Montagmorgen zerkratzen Unbekannte mit einem spitzen Gegenstand einen in der Lobenhofferstraße abgestellten Audi . Die zwei Kratzer ziehen sich über die komplette Fahrerseite. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf geschätzte 500 Euro. Hinweise auf die Täter nimmt die Polizei Bamberg-Stadt unter der Rufnummer 0951/9129-210 entgegen. pol