Während einer Verkehrskontrolle in Oberhaid fielen den Polizeibeamten bei einem Fahrzeugführer drogentypische Ausfallerscheinungen auf. Ein durchgeführter Vortest reagierte positiv auf Cannabis . Bei der Durchsuchung seines Fahrzeugs konnte durch die Beamten über 12 Gramm Marihuana aufgefunden werden. Dem drohen nun Anzeigen wegen Fahrens unter Drogeneinfluss und Besitz von Betäubungsmitteln .