Alle Jahre wieder lädt das Brentano-Theater zur „Poetischen Eier-Lese“ ein. Fröhliche Geschichten und Gedichte von Frühling , Auferstehen und Aufblühen, von Hasen und Eiern sind im frischen Grün zu hören. Spaziert wird am Sonntag, 17. April, um 16 Uhr und am Montag, 18. April, um 11 Uhr. Treffpunkt ist vor dem Bootshaus. Am Karfreitag gibt es erstmals einen „Literarischen Kreuzweg“ mit Texten von Oscar Wilde , Nikolaus Lenau und anderen. Er beginnt um 18 Uhr vor der Kirche Sankt Elisabeth in der Sandstraße. Der Weg führt an den Stationen des historischen Kreuzwegs vorbei nach Sankt Getreu. Anmeldungen für alle Termine sind unter Telefon 0951/54528 möglich. red