Nach der für den Unabhängigen Bürgerblock (UBB) Breitengüßbach erfolgreichen Kommunalwahl 2020 standen nun bei der Mitgliederversammlung Neuwahlen an. Sowohl Sprecher Heiko Hümmer als auch Kassier Hermann Linzmayer legten ihre Funktionärstätigkeit auf eigenen Wunsch nieder.

Hümmer war seit mehr als acht Jahren Sprecher und hat die Gruppierung durch zwei Kommunalwahlen geführt. Linzmayer, in der Zeit von 1988 bis 2008 selbst UBB-Gemeinderatsmitglied, führte die Kasse äußerst gewissenhaft – und nicht nur das: „Hermann Linzmayer ist unser Urgestein. Seine Erfahrung, sein Charme und seine Offenheit tun unserer Gruppierung gut“, hob Erste Bürgermeisterin Sigrid Reinfelder (UBB) bei seiner Verabschiedung hervor. Hümmer betonte, sie beide würden den UBB weiterhin unterstützen und den Neugewählten zur Seite stehen.

Einstimmig wurden zwei amtierende Gemeinderatsmitglieder in die Vorstandschaft gewählt. Peter Kießlinger übernimmt das Amt des Sprechers. Tina Povrzan wird Stellvertreterin und Kassiererin. Nach Glückwünschen aus dem gesamten Gremium wurde auch gleich ein Termin zur Übergabe vereinbart. red