Am kommenden Montag, 11. Juli, kommt der Bamberger Autor Paul Maar nach Gundelsheim . Alle kleinen und großen Fans seiner Bücher können sich auf einen bunten Nachmittag und emotionalen Abend freuen.

Am Nachmittag liest Paul Maar um 15 Uhr in der Bücherei für die Kinder. Im Gepäck hat er das freche Sams mit seinen blauen Wunschpunkten, das sich im Buch „Das Sams und der blaue Drache“ einen ganz besonderen Drachen herbeigewünscht hat. Außerdem wird Paul Maar aus seinem Hundebuch „Möpse, Dackel, Hütehunde“ etwas vortragen. Für sein Buch hat er alte und neue Geschichten sowie Gedichte voller Witz und Poesie zusammengetragen und es mit interessanten Fakten und liebevollen Illustrationen abgerundet.

Erwachsenenlesung

Für die Erwachsenen findet um 19 Uhr eine Lesung in der Scheune bei der Spezerei statt. Paul Maar wird aus seinem Kindheitsroman „Wie alles kam“ lesen. Der Autor erzählt in seinem Roman von seinen Erinnerungen an den frühen Tod der Mutter, den vielen Jahren ohne Vater, der im Krieg verschwunden schien, und an die paradiesischen Zeiten bei den Großeltern.

Karten können telefonisch per E-Mail an buecherei@gemeinde-gundelsheim.de oder telefonisch unter 0951-70049300 reserviert werden. red