Es war eine konzertierte Aktion von katholischen Betriebsseelsorgern aus verschiedenen Bistümern in Süddeutschland. Osternester wurden an Fahrer auf den Parkplätzen und Autohöfen verteilt, unter anderem auch in Breitengüßbach , wo 160 Trucker beschenkt wurden. Gemeinsam mit Betriebsseelsorger Norbert Jungkunz machten sich am Karsamstag Diakon Herbert Meyer , Marietta Schmidt und Martin Schneider von der KAB zwischen den Lkws auf den Weg zu den Fahrern. Mit von der Partie war auch der Trucker-Club "Franken-Strolche". So wollte man den Fahrern Wertschätzung für ihre Arbeit ausdrücken.