Das bestehende Trauzimmer im Alten Rathaus soll der vorhandenen Zahnarztpraxis als Erweiterung angeboten werden. Es wird daher aufgegeben. Als neue Trauorte wurde in der Gemeinderatssitzung der Bürgersaal und der Innenhof in der Herzogscheune zur Verfügung gestellt.