Im Waldstück zwischen Steinsdorf und Walsdorf ist ein bislang unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Pkw zu weit nach links gekommen und streifte mit dem linken Außenspiegel den linken Außenspiegel eines entgegenkommenden Pkws. Der silberfarbenen Ford C-Max des 42-jährigen Fahrzeugführers erlitt dadurch einen Schaden von 500 Euro. Der Verursacher, der von Steinsdorf in Fahrtrichtung Walsdorf unterwegs war, kam nicht zurück, weshalb nun Ermittlungen wegen Unfallflucht aufgenommen wurden. Wer kann Hinweise auf das flüchtige Fahrzeug geben. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter Tel. 0951/9129-310 entgegen.