Im 3. Bamberger Sonntagskonzert der Reihe „Klassik im Kreuzgang“ heißt das Motto „Musik für die Seele“. Das Bamberger Streichquartett spielt am Sonntag, 12. Juni, 11 Uhr, im romanischen Kreuzgang des ehemaligen Karmelitenklosters Bamberg , Karmelitenplatz 1-3, besonders schöne und berührende Werke von Händel, Vivaldi, Mozart , Beethoven , Anderson, Mancini, Tschaikowski und Strauss.

Karten im Vorverkauf gibt es beim BVD, Tel. 0951/98082-20, Tourismus-Service, Telefon 0951/2976-200 sowie unter und 0170/5846520 (auch Einlasskasse). red