Wegen eines Wasserrohrbruchs im Bereich des Münchner Rings zwischen Forchheimer Straße und Gereuthstraße sind derzeit folgende Verkehrsänderungen nötig:

Das Abbiegen von der Forchheimer Straße nach rechts in den Münchner Ring ist nicht möglich. Ebenso ist das Abbiegen vom Kunigundendamm nach links in den Münchner Ring nicht möglich.

Die Durchfahrt von und zum Berliner Ring ist weiterhin möglich, aus Richtung Heinrichsbrücke in Richtung Berliner Ring allerdings nur einspurig. red