Unter dem Motto: „Runter vom Sessel – Demokratie braucht Dich!“ informiert die Partnerschaft für Demokratie der Stadt Bamberg noch bis 10. Juli im Bürgerlabor über Möglichkeiten, sich für die Stärkung von Demokratie und Vielfalt und gegen sämtliche Formen von Extremismus, Gewalt sowie gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit einzusetzen. Alle Bürger der Stadt Bamberg sind dazu eingeladen, sich in die Partnerschaft einzubringen – ob mit eigenen Förderideen, Know-how oder einer aktiven Mitarbeit.

Über zwei Fonds können Privatpersonen, Initiativen oder Vereine finanzielle Mittel beantragen, wobei insbesondere das Jugendforum jungen Bambergern die Möglichkeit bietet, sich mit ihren Ideen für ein buntes und vielfältiges Bamberg einzubringen.

An folgenden Tagen informieren die Mitarbeiter im Bürgerlabor, Hauptwachstraße 3: Montag, Freitag, Samstag: 10 bis 17 Uhr, Dienstag und Donnerstag: 12 bis 17 Uhr. red