"Wir freuen uns so sehr, endlich wieder Bücher ausleihen zu dürfen!" Das ist der Grundtenor der Nutzer des kontaktlosen Abholservices der Stadtbücherei Bamberg , den diese seit Ende Januar wieder anbieten darf. Dieser Service wird inzwischen so gut angenommen, dass das Büchereiteam nun das Angebot auf den Samstag erweitert. So können von Dienstag bis Freitag zwischen 10 und 17 Uhr und Samstag nun zwischen 11 und 13 Uhr Bücher , DVDs, Spiele, Hör-CDs und vieles mehr am Eingang der Bücherei im Deutschen Haus abgeholt werden. Und so geht's: Büchereikunden können im Online-Katalog nach Büchern und Medien suchen, diese in einer Merkliste speichern und dies per E-Mail oder Telefon melden. Wer nicht im Katalog suchen möchte oder kann, der ruft direkt in der Bücherei an und nennt seine Lesevorlieben.

Eine Terminvereinbarung - frühestens am Folgetag - ist notwendig. Wer Medien aus einer der drei Zweigstellen ausleihen möchte, ruft direkt dort an. Solange die Bücherei geschlossen bleibt, ist die Rückgabe von derzeit entliehenen Medien nicht notwendig. red