Unter dem Titel "Kreuzwege des Lebens" laden die evangelischen Kirchengemeinden Steppach/ Pommersfelden /Limbach von Sonntag, 7. März, bis Karsamstag, 3. April, zu Entdeckungstouren im Ebrachgrund ein. An sechs Stationen finden sich inspirierende Texte, die zum Nachdenken und Besinnen anregen - und so trotz Corona gemeinsame Passionserlebnisse ermöglichen sollen, so die Mitteilung.

Wer sein Smartphone dabei hat, kann über einen QR-Code die vor Ort in gedruckter Form aushängenden Texte sowie passende Lieder auch hören.  Die sechs Stationen zu bestimmten Themen befinden sich in Pommersfelden ("Wegkreuzung": Flurweg Pommersfelden - Wind, Abzweigung Sambach, und "Mauer": Schlossmauer bei der Bäckerei), in Stolzenroth ("Steine": Ortsmitte), in Steppach ("Einsamkeit": Fröschweiher, und "Wasserlauf": Brücke am Stöcksleinsbach, Nähe Merksplatz) und in Limbach ("Wegweiser": Schulbushaltestelle).

Nähere Informationen gibt es unter www.pommersfelden-evangelisch.de. red