Das KAB Bildungswerk Bamberg lädt am Freitag, 18. Februar, um 19 Uhr zu der kostenlosen Online-Veranstaltung mit dem Thema „ Nachhaltigkeit in der Geldanlage – Kapitalanlage mit gutem Gewissen“ ein. Kriterien nach der eine Geldanlage klassisch beurteilt wird, betrifft nicht nur die Rendite, sondern auch das Risiko und die Verfügbarkeit. Um Anleger zu schützen, gibt es inzwischen EU-Verordnungen, die Anbieter dazu verpflichten, konkrete nachhaltigkeitsbezogene Informationen offenzulegen. Der Vortrag will ganz konkret aufzeigen, was „Green-Washing“ in der Geldanlage bedeutet und weitere Kriterien aufzeigen, woran unseriöse Angebote zu erkennen sind. Anmeldung erforderlich unter Telefon 0951/9169112, E-Mail: kab-veranstaltungen@kab-bamberg.de oder Homepage: https://www.kab-bamberg.de/veranstaltungen/aktuelle-veranstaltungen.html. red