Über 100 Jugendliche der Grund- und Mittelschule waren in der Regnitzarena an der Auftaktveranstaltung der Inklusionstage an bayerischen Schulen, die Wolfgang Metzner moderierte, mit großem Eifer und viel Freude dabei. Professionelle Spieler von RSB Thuringa Bulls Elxleben mit dem Tokio-Olympiateilnehmer André Bienek an der Spitze demonstrierten, welche Hindernisse „Rollis“ im Alltag zu bewältigen haben und wie es sich anfühlt, Basketball im Rollstuhl zu spielen. Die Kooperation von „goolkids“ mit dem Bayerischen Basketballverband – zusammen mit der Sparkasse und deren Sportjugendstiftung, die 33.000 Euro als Anschub-Finanzierung beisteuerte –  ermöglichte diesen „Kick-Off“.

Das Ziel ist es, möglichst viele Menschen mit Handicap in die Vereine zu bringen. Dazu sollen solche Aktionstage beitragen, die in jedem bayerischen Bezirk stattfinden. Dafür zeichnet BBV-Landestrainer Stefan Merkl verantwortlich. Im Rahmen der Tour hat „goolkids“ 15 Sport-Rollstühle gekauft, so dass das Projekt dauerhaft in Schulen umgesetzt werden kann.

„Die Jugendlichen haben die Fähigkeit, sich schnell auf etwas einzulassen. Nach einer kurzen Erklärung setzten sie sich schnell in die Stühle und probierten aus. Dann kamen viele Fragen und das Nachdenken setzte ein“, erzählte Olympiateilnehmer André Bienek von den Bulls – als Meister und Champions-League-Sieger der „ FC Bayern der Rollstuhl-Basketballer“ – über die ersten Versuche der Hirschaider Schülerinnen und Schüler .

„Nur Basketball zu zeigen, ist zu wenig. Wichtig ist das Nachvollziehen des Lebens eines behinderten Menschen . Die Hindernisse bei vielen Menschen sind im Kopf. Eine andere Einstellung ist notwendig“, hielt er ein eindrucksvolles Plädoyer für das „riesige“ Thema Inklusion. „Sensationell, dass wir nun mit unserem Projekt von Thüringen nach Bayern kommen können!“

Die Tokio-Erlebnisse des Olympia-Siebten („wesentlich besser als gedacht, obwohl wir uns nur im Dorf frei bewegen durften“) ließen ebenfalls aufhorchen.

Das über vierstündige Programm wurde jenseits des Parketts mit einer Veranstaltung zur gesunden Ernährung abgerundet.