Open Air mit heißen Rhythmen auf dem Kirchplatz in Pettstadt : Dazu lädt der Musik- und Gesangverein Pettstadt am Mittwoch und Donnerstag, 15. und 16. Juni, ein.

Bei der Sommerserenade am Mittwoch können die Besucher ab 19 Uhr mitreißenden Klängen zum Beispiel aus der „West Side Story“ oder dem Kinofilm „Drachenzähmen leichtgemacht“ lauschen. Von lateinamerikanischen, afrikanischen und orientalischen Melodien inspirierte Werke werden dafür sorgen, dass man an diesem Abend ein kleines Stück Urlaub zu Hause genießen kann.

Nach den Auftritten des Vororchesters unter der Leitung von Karin Wagner und des Symphonischen Blasorchesters Pettstadt unter der Leitung von Michael Saffer verwandelt die Band „Muchos Gustos“ mit ihrem heißen Sound den Kirchplatz in eine „fiesta latina caliente“. Rock, Ska, Reggae und Rocksteady vermischen sich mit lateinamerikanischen und afrikanischen Rhythmen zum unvergleichlichen, unverwechselbaren „Muchos-Gustos“-Sound. Der Eintritt ist frei. Für das leibliche Wohl ist ab 18 Uhr gesorgt.

Am Donnerstag findet ab 10.30 Uhr ein musikalischer Frühschoppen mit der Musikkapelle Dertingen ebenfalls auf dem Kirchplatz statt. red