Das neue Jahr startet an der Theaterschule mit vielen neuen Kursen und Workshops . Bereits am 3. und 4. Februar findet von 19 bis 21 Uhr beziehungsweise von 10 bis 13 Uhr der Workshop „Körpersprache & Auftritt“ für Erwachsene statt. Das Thema ist die eigene Präsenz im Raum und der bewusste Umgang mit der Körpersprache.

Vom 27. Februar bis 27. März findet der nächste Kinder-Theater-Kurs (drei bis fünf Jahre) statt. Hier nähern sich die Kinder spielerisch der Darstellung von Emotionen und kleinen Geschichten.

Präsenz und online

Im gleichen Zeitraum startet auch der nächste Stimmkurs für Erwachsene in Präsenz. Dieser Kurs wird auch noch einmal als Online-Variante von 1. bis 29. März angeboten. In diesem Training wird die Sprechstimme mit vielen Übungen gestärkt, die Resonanzräume des Körpers zum leichteren Sprechen aktiviert, sowie der Atem und Artikulation trainiert.

Ab Donnerstag, 1. März, startet ein neuer wöchentlicher – immer 16 bis 17 Uhr – Kinderkurs für Kinder zwischen sechs und zehn Jahren. Hier werden die Grundlagen des Theaterspielens spielerisch erfahren durch Stimmübungen sowie Improvisationen.

Für alle erwachsenen Fans vom Impro-Theater findet immer mittwochs von 19.30 bis 21 Uhr ein offenes Impro-Training statt.

Für alle Kurse wird ein Kursbeitrag erhoben. Weitere Infos und Kurse sind unter theaterschule-bamberg.de zu finden. red