Bei einem land- und forstwirtschaftlichen Gespann löste sich am Samstagmorgen ein mit Langholz beladener Anhänger und rollte die abschüssige Pfarrgasse hinab, bis er mit einem geparkten Pkw und einem Scheunentor kollidierte. Als Ursache wird ein technischer Defekt an dem älteren Anhänger angegeben. Der entstandene Sachschaden liegt bei 17.000 Euro.