Das Aktionsbündnis „Güßbach bleibt bunt!“ ruft am heutigen Dienstag ab 18 Uhr zu einer Gegendemo durch Breitengüßbach auf. Startpunkt der Menschenkette, die sich gegen Impfgegner und Corona-Leugner formiert, ist die Kreuzung Bamberger Straße/Zückshuter Straße vor der Kirche. Die Veranstalter bitten darum, bunte Tücher und Schals mitzubringen, auf politische Banner und Fahnen müsse dagegen verzichtet werden. Abstandsregeln (1,5m) und Maskenpflicht während der Veranstaltung sind einzuhalten. red