Mit leichten Verletzungen musste am Donnerstagnachmittag eine 74-jährige Autofahrerin ins Krankenhaus eingeliefert werden. Offensichtlich aufgrund eines Fahrfehlers stieß die Seniorin mit ihrem Ford Fiesta im Mozartweg gegen ein Verkehrszeichen sowie gegen einen größeren Stein. Der Schaden wird auf 3000 Euro geschätzt.