Einbrecher waren zwischen Samstagabend, 21.45 Uhr, und Sonntagmittag im Reitersweg unterwegs und brachen in mehrere Gartenlauben ein. Das teilt die Polizei mit.

Zunächst zwickten die Unbekannten den Maschendrahtzaun zu einem Gartengrundstück auf. Anschließend brachen sie gewaltsam die Eingangstüre und die Seitentüre eines Gartenhauses sowie eines Geräteschuppens auf und durchwühlten sämtliche Behältnisse. Danach wurden auch die Zäune zu Nachbargrundstücken aufgezwickt und in mehrere Gartenlauben eingebrochen.

Der insgesamt angerichtete Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 5500 Euro. Diebesgut im Wert von ca. 2000 Euro fiel den Unbekannten in die Hände.

Zeugenaufruf

Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht? Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bamberg-Land, Telefon 0951/9129-310, in Verbindung zu setzen. pol