Am Samstag, 15. Mai, findet um 19 Uhr in der Basilika in Vierzehnheiligen anlässlich der 22. Fußwallfahrt von Rothensand nach Vierzehnheiligen , die in diesem Jahr unter dem Motto „Herr erneuere deine Kirche und fange bei mir an“ steht, der Wallfahrergottesdienst unter Einhaltung der Corona-Regeln statt. Jeder Wallfahrer kann sich individuell auf den Weg machen. Geistige Stärkung wird in den Kirchen in Litzendorf (bis 9.30 Uhr), Schammelsdorf und Burgellern geboten, an den bekannten Plätzen gibt es auch eine kleine körperliche Stärkung, natürlich als „To Go“. red