Für verfolgte Christen im Gebet einzustehen, darum geht es im nächsten „Kommt-und-seht“-Gottesdienst der Charismatischen Erneuerung Bamberg am Samstag, 13. November, in der Heilig-Geist-Kirche Lichteneiche. Anlass ist der weltweite Gebetstag des Hilfs- und Missionswerks Open Doors .

Der Gottesdienst beginnt um 19 Uhr. Für Kinder von drei bis zwölf Jahren wird ein eigenes Programm angeboten.

Weitere Informationen gibt es unter www.ce.erzbistum-bamberg.de. red