Mit einer Kopfplatzwunde und diversen anderen Verletzungen musste am Sonntagnachmittag ein 80-Jähriger durch den Rettungsdienst ins Klinikum gebracht werden. Auf dem Fahrradweg von Waizendorf in Richtung Bamberg bremste der Radler, der keinen Helm trug, zu stark, weshalb er die Kontrolle über sein Fahrrad verlor und sich überschlug. pol