„Crime, Beethoven & Folksongs from Scotland“ heißt das Motto der „Schotten-Nacht“ in der Reihe „BKM.Mannesmann – Restart Kultur 2021“. Erfolgsautor Gordon Tyrie (alias Thomas Kastura) liest aus seinen Schottland-Krimis, und der Tenor Martin Fösel singt, gemeinsam mit Rebekka Wagner ( Violine ) und Klaus Jäckle ( Gitarre ), schottische Volkslieder von Ludwig van Beethoven und traditionelle schottische Folksongs.

Der Krimi- und Musikabend findet am Samstag, 24. Juli, um 19.30 Uhr im Aufseßhöflein in Bamberg und am Sonntag, 25. Juli, ebenfalls um 19.30 Uhr im Bauernmuseum Bamberger Land in Frensdorf statt.

Karten für die Veranstaltung gibt es unter www.kartenkiosk-bamberg.de. red