Die Partnerschaft für Demokratie (PfD) im Landkreis Bamberg baut ihr Unterstützungsangebot für alle interessierten Projektumsetzer aus. Eine kompakte Din-A5-Mappe bietet Antragstellern einen Überblick über alle Informationen, die für eine Projektumsetzung im Rahmen von "Demokratie leben!" wichtig sind. Dadurch sind alle, die ein Projekt zur Demokratieförderung, für Gleichheit, Toleranz und Partizipation im Landkreis umsetzen wollen, gut ausgestattet, teilt das Landratsamt mit. Welche Themen über das Bundesprogramm gefördert werden können, welche Projekte bisher gefördert wurden, - als Ideengeber für eigenen Projekte - und was es bei der Antragsstellung zu beachten gibt, all das finden die Antragssteller in der Mappe. Die Mappen können kostenfrei unter lisa-maria.graf@iso-ev.de angefordert werden. Ebenso bietet die PfD Landkreis Bamberg ab jetzt eine Onlinesprechstunde an. Hier können im direkten Kontakt per Videochat alle Fragen geklärt werden. Die Sprechstunde findet immer dienstags von 10 bis 12 Uhr und von 16 bis 18 Uhr statt. Interessierte können sich über die Webseite www.demokratie-leben-ist.de/onlinesprechstunde oder per E-Mail bzw. Telefon anmelden. red