Die Abkochverordnung in den Ebracher Gemeindeteilen Großgressingen, Buch, Hof, Winkelhof und Großbirkach ist aufgehoben. Der Wasserstand in den Hochbehältern des Marktes Ebrach ist nach Behebung der Wasserrohrbrüche zudem auf ein normales Niveau angestiegen. Die durch den Stromausfall gestörten Steuerungseinheiten der Wasserversorgung wurden repariert, so dass die Speisung und Auffüllung der Hochbehälter nun wieder uneingeschränkt möglich ist. Alle mit diesen Zwischenfällen verbundenen Laborproben ergaben unbedenkliche Ergebnisse, so dass die Wasserversorgung des Marktes Ebrach weiter alle hygienischen Vorgaben erfüllt. red