Der Familienalltag ist in Corona-Zeiten anders und oft nicht einfach. Auf was müssen Eltern bei ihren Kindern achten? Eine virtuelle Diskussionsrunde am Montag, 8. Februar, um 20 Uhr mit Staatsministerin Melanie Huml , Dr. Andrea Schöppner ( ärztliche Psychotherapeutin an der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie in Bamberg ), Nadja Heinbuch (Leiterin des Kindergartens St. Gisela) und Susanne Wieshuber (Konrektorin der Ferdinand-Dietz- Grund- und Mittelschule Memmelsdorf) will unter dem Motto "Gesund aufwachsen in Corona-Zeiten " Antworten geben. Anmeldungen nimmt das Abgeordnetenbüro von Melanie Huml entgegen, Telefon 0951/96439743, mdl@melanie-huml.de, entgegen. Die Zugangsdaten zum WebEx-Meeting werden nach erfolgter Anmeldung per E-Mail verschickt. red