Am Dienstagabend gegen 19.45 Uhr wurde die Polizei in die Asylbewerberunterkunft in den Bamberger Osten gerufen. Ein Bewohner war mit seinem Zimmernachbarn in Streit geraten, weshalb er diesen schubste. Der Nachbar wurde dabei leicht verletzt. Danach warf der 21-Jährige durch ein geschlossenes Fenster eine 10-Kilogramm schwere Hantel auf den Gehweg. Diese verletzte glücklicherweise niemanden. Der Sachschaden an der Fensterscheibe wird von der Polizei auf etwa 100 Euro beziffert. Zudem muss ich der Betrunkene noch wegen Körperverletzung verantworten. Aufgrund seines Alkohol- und Drogeneinflusses wurde der Mann in Polizeigewahrsam genommen.

Wer hat den Vorfall beobachtet?

Am Dienstag gegen 8.40 Uhr gerieten in der Promenadestraße zwei Frauen aneinander. Grund hierfür war, dass eine 55-Jährige eine Unbekannte wegen der Maskentragepflicht angesprochen hatte, was mit einem verbalen Streit endete. Danach bespuckte die Unbekannte noch die Geschädigte und übergoss sie mit Kaffee. Die Polizei sucht unter Telefon 0951/9129-210 Zeugen , die Angaben zur Täterin machen können.

Unbekannter demoliert geparkten Polo

Zwischen 11. und 15. Februar wurde Am Börstig ein Heckscheibenwischer sowie die Heckklappe eines geparkten roten VW Polo beschädigt. Der unbekannte Täter rcihtete Sachschaden von etwa 500 Euro an. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 0951/9129-210 entgegen. pol