Ein 20-jähriger Audi-Fahrer wollte am Dienstagabend von der Emil-Kemmer-Straße nach links in die Biegenhofstraße einbiegen. Zeitgleich befuhr ein 66-jähriger Mitsubishi-Fahrer die Biegenhofstraße und wollte nach rechts in die Emil-Kemmer-Straße abbiegen. Hierbei kam dieser nach Angaben eines dahinter fahrenden Zeugen zu weit nach links, sodass es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge kam. An den beiden Autos entstand Sachschaden in Höhe von etwa 10 000 Euro. pol