Beinahe in der Regnitz gelandet wäre am Donnerstagabend ein Auto , welches eigenständig in der Schweinfurter Straße ins Rollen kam und sich in Richtung Fluss bewegte. Glücklicherweise blieb das Fahrzeug an einem Baum hängen. Da der Fahrzeughalter des weißen Renault nicht erreicht werden konnte, wurde das Auto abgeschleppt.

Unfallverursacher

sucht das Weite

Zeugen nach einem Auffahrunfall am Donnerstagnachmittag gegen 16.10 Uhr an der Kreuzung Berliner Ring/Memmelsdorfer Straße sucht die Polizei . Dort wollte eine Opel-Fahrerin nach rechts in Richtung Hallstadt abbiegen, als an der Ampel ein roter SUV auf ihr Fahrzeug auffuhr. Dessen Fahrer fuhr weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von rund 1000 Euro zu kümmern.

Parkrempler hinterlässt 1200-Euro-Schaden

Sachschaden von rund 1200 Euro hinterließ ein unbekannter Parkrempler am Dienstag gegen 11.20 Uhr auf einem Supermarktparkplatz in der Würzburger Straße. Betroffen ist ein blauer Ford B-Max. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort . Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. pol