Beim Wechsel auf den kombinierten Ein- undAusfädelstreifen der A 73 an der Anschlussstelle Memmelsdorf übersah am Donnerstagnachmittag ein VW-Fahrer einen Sattelzug. Durch den seitlichen Anstoß an der Sattelzugmaschine wurde der Pkw kurzzeitig quer gestellt und vor dem Sattelzug hergeschoben. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden wird auf rund 9000 Euro geschätzt.

Vorfahrtsfehler kommt teuer zu stehen

In der Hainstraße missachtete am Donnerstagabend eine BMW-Fahrerin die Vorfahrt eines Mercedes-Fahrers. Durch den Zusammenstoß entstand an den Fahrzeugen Sachschaden von etwa 12 000 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Vollbremsung kann Sturz nicht verhindern

Bamberg  — Beim Rechtsabbiegen von der Moosstraße in ein Firmengrundstück übersah am Donnerstagmorgen ein Lkw-Fahrer einen vorfahrtsberechtigten Radfahrer, der zwar eine Vollbremsung machte, aber dennoch vom Rad stürzte. Er wurde leicht verletzt .

BMW angefahren

und geflüchtet

Auf dem Parkplatz eines Baumarktes am Laubanger hat am Donnerstag, zwischen 11.30 Uhr und 13 Uhr ein Unbekannter die rechte Fahrzeugseite eines dort geparkten grauen BMW 525 angefahren. Obwohl der Unfallverursacher Schaden von etwa 1500 Euro hinterlassen hatte, entfernte er sich von der Unfallstelle .

Mann schwer verletzt – Zeugen gesucht

Am Freitagfrüh kurz nach 3 Uhr wurde die Polizei über eine verletzte Person an der Oberen Brücke verständigt. Die Streifenpolizisten fangen einen schwer verletzten 32-jährigen Mann, der Schnittverletzungen an einer Hand hatte. Den ersten Ermittlungen zufolge war der Geschädigte vermutlich in der Austraße in eine Auseinandersetzung verwickelt, in dessen Verlauf er mit einer zerbrochenen Bierflasche angegriffen und verletzt wurde. Der 32-Jährige musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Bei dem Täter soll es sich um einen hellhäutigen Mann, der schwarz gekleidet war, gehandelt haben. Die Polizei hat Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung aufgenommen und nimmt Hinweise unter 0951/9129-210 entgegen.

Porschefahrerin

wurde leicht verletzt

Bei einem Auffahrunfall, der sich am Donnerstag, kurz nach 18 Uhr in der Pödeldorfer Straße/Armeestraße ereignet hatte, wurde eine Porschefahrerin leicht verletzt . Der Sachschaden beträgt etwa 6500 Euro.

Betrunken vom Rad gestürzt

Am Freitagfrüh kurz nach 1 Uhr stürzte am Heumarkt ein 17-Jähriger betrunken von seinem Fahrrad und erlitt eine Kopfverletzung. Der junge Mann brachte es auf 1,76 Promille. pol