Den Personalausweis und Führerschein seines Bruders legte am Freitagvormittag der 29-jährige Fahrer eines Pkw mit Anhänger den Schleierfahndern der Autobahnpolizei auf der A 73 bei einer Kontrolle im Bereich der Anschlussstelle Buttenheim vor. Grund für die versuchte Täuschung dürfte die fehlende Führerscheinklasse für das von ihm gefahrene Gespann in seinem eigenen Führerschein sein. Anzeigen wegen Ausweismissbrauch und Fahren ohne Fahrerlaubnis folgen.