Durch ein Gespräch abgelenkt war der 47-jährige Fahrer eines Renault-Kleinbusses, weshalb er am frühen Mittwochmorgen auf der A 70 auf das Heck eines Sattelzugs mit einem 51-jährigen Fahrer auffuhr. Dabei erlitt die 53-jährige Beifahrerin in dem Kleinbus leichte Verletzungen und wurde mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Der Renault wurde abgeschleppt, der Gesamtsachschaden bei diesem Unfall wird auf circa 10.000 Euro geschätzt. pol