Die Staatliche Berufsschule I am Staatlichen Beruflichen Schulzentrum Bamberg in der Ohmstraße erinnert alle Berufsanfänger , die die Berufe Zimmerer ( Berufsfeld Bautechnik) oder Tischler/Schreiner, Holzmechaniker ( Berufsfeld Holztechnik) erlernen wollen, an den Pflichtbesuch des Berufsgrundschuljahres. Der erfolgreiche Besuch eines Berufsgrundschuljahres wird als erstes Jahr der Berufsausbildung auf die Ausbildungszeit angerechnet, wenn bei der nachfolgenden betrieblichen Ausbildung ein Beruf erlernt wird, der dem besuchten Berufsgrundschuljahr zugeordnet ist. Die Anmeldung erfolgt auf dem Postweg. Die Anmeldeunterlagen können auf der Homepage unter www.sbsz-bamberg.de in der Rubrik "Anmeldung" heruntergeladen werden. Die vollständig ausgefüllten und unterschriebenen Unterlagen können ab sofort bis 2. Juli an folgende Adresse geschickt werden: Staatliche Berufsschule I, Ohmstraße 12-16, 96050 Bamberg . red