Illegale Drogen entdeckten Schleierfahnder der Autobahnpolizei am Montagnachmittag im Gewerbegebiets. Bei der Kontrolle eines Kleintransporters entdeckten die Ermittler bei beiden Insassen Drogen in geringer Menge. Der 24-jährige Fahrer hatte zudem den Transporter unter Drogeneinwirkung gefahren. Die Weiterfahrt wurde daher untersagt und eine Blutentnahme durchgeführt. Er und sein 27-jähriger Beifahrer werden zudem wegen illegalen Drogenbesitzes angezeigt. Das gleiche Ergebnis brachte kurze Zeit später die Kontrolle eines Fiats. Auch hier hatte ein 23-jähriger Mitfahrer eine geringe Menge Rauschgift dabei, die sichergestellt wurde. Auch er erhält eine Anzeige wegen illegalen Rauschgiftbesitzes. pol