Ab heute fallen am E.T.A.-Hoffmann-Theater durch die Einführung der „3G+“-Regeln Masken- und Abstandspflichten für das Publikum weg. Für den Einlass ins Theater wird ein Nachweis über eine Impfung, eine Genesung oder einen PCR-Test (max. 48 Stunden alt) sowie ein Lichtbildausweis benötigt. Wer weiterhin Maske tragen möchte, könne das natürlich sehr gerne tun, heißt es weiter. red