In der Luitpoldstraße fiel am Dienstag gegen 23.30 Uhr ein 33-jähriger Mann auf, der sich beim Erblicken der Polizeistreifen sichtlich nervös verhielt. Zudem warf er ein schwarzes Etui über eine Mauer, das von der Polizei aber gefunden werden konnte. In diesem befand sich jeweils eine geringe Menge Crystal, Ecstasy und Marihuana . Die Rauschmittel wurden beschlagnahmt. Der 33-Jährige muss sich wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz verantworten. pol