Am Freitagfrüh gegen 2.40 Uhr fiel einer Polizeistreife auf dem Berliner Ring ein Ford Transit auf, der zu schnell fuhr. An einer Ampel würgte der Fahrer dann mehrmals den Motor ab. Bei der Kontrolle verlief ein Drogenvortest positiv, weshalb sich der 25-Jährige einer Blutentnahme unterziehen musste. pol