Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club veranstaltet am Samstag, 12. August, wieder eine etwa zweistündige geführte Tour durchs Weltkulturerbe. Die Strecke ist circa 20 Kilometer lang, mit Steigungen und teilweise Kopfsteinpflaster. Bei einigen Zwischenstopps gibt es wissenswerte Informationen zur Stadt und ihrer Geschichte, teilen die Initiatoren mit. Ziele sind unter anderem der Hain, der Weinberg bei St. Michael, die Gärtnerstadt und der Treidelpfad. Treffpunkt ist um 15 Uhr bei der Tourist-Information, Geyerswörthstraße 5, wo es auch die Tickets gibt. Kinder in Begleitung der Eltern sind frei. Ansprechpartner ist ein ADFC-Tourenleiter, Telefon 0951/54773. red