Bamberg — Eine gemeinsame Veranstaltung des Literaturfestivals "Bamberg liest" und des Internationalen Künstlerhauses Villa Concordia findet am Dienstag, 10. November, um 19 Uhr im Künstlerhaus in der Concordiastraße 18 in Bamberg statt. Dort trifft die isländische Dichterin und ehemalige Preisträgerin des Villa Concordia-Stipendiums Sigurbjörg Þrastardóttir auf den kanadischen Musiker Eric Howden und dessen Projekt "raised by swans". Nora-Eugenie Gomringer moderiert das Gespräch zwischen den beiden Künstlern, die anschließend Kostproben ihres künstlerischen Schaffens geben. Der Eintritt ist nur mit einer Eintrittskarte möglich, die vorab im Internationalen Künstlerhaus Villa Concordia kostenfrei abholbar ist. Kartenreservierungen werden auch unter der Telefonnummer 0951/95501-115 entgegengenommen. red