Es sind nur noch wenige Tage bis zum 34. festlichen Ball des ASV Niederndorf in der Niederndorfer Mehrzweckhalle am 2. Dezember. Wie die Leiterin der Tanzsportabteilung, Heike Witthus, mitteilt, gibt es noch Restkarten für Kurzentschlossene. Die Gäste erwartet wie immer ein festliches Ambiente und ein abwechslungsreiches Programm mit der "Picobello Tanz- und Showband". Als Höhepunkt des Abends tanzt eine "Christmas"-Latein-Formation der Tanzschule Streng aus Fürth. Einlass am 2. Dezember ist ab 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Restkarten sind noch erhältlich bei Familie Rühling (Telefon 09132/62687), Erwachsene zahlen 23 Euro und Schüler/Studenten zwölf Euro. Foto: Sänger (Archiv)