Kindergartens in Hagenau übernimmt
Diese werden nötig, um die bisher fehlenden Schallschutzdecken einzuziehen und die Außenanlagen inklusive eines Gartens mit Spielgeräten herzurichten, was vom Elternbeirat der Einrichtung dringend angemahnt worden ist.
Um der lästigen und andauernden Verschmutzung der öffentlichen Grünanlagen entgegenzuwirken, verabschiedeten die Räte einen Bußgeldkatalog, der ab September in Kraft tritt und demnächst im Mitteilungsblatt veröffentlicht werden soll. Ein kommunaler Überwachungsdienst wird Ordnungswidrigkeiten feststellen, sodass Bußgeldbescheide verschickt werden können.
Der Stadtrat beabsichtigt, mehr Wohnraum zu schaffen. Dafür will er Grundstücke kaufen; der Kaufpreis soll jedoch erst 2016 entrichtet werden.