Ein bislang unbekannter Schmierfink hat in der Nacht zum Dienstag einen Bagger mit Öl beschmiert. Hört sich harmlos an, hat aber ungute Folgen. Deshalb ermittelt die Polizei in diesem Fall und sucht Zeugen der Tat. Im Schutze der Dunkelheit beschmierte der Unbekannte in der Bergstraße einen angemieteten Bagger. Dabei verschmutzte der Täter das weiße Baufahrzeug so massiv mit Öl, dass dieses nicht mehr genutzt werden kann und aufwendig gereinigt werden muss. Der Sachschaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Die Coburger Polizei nahm die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung auf und bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 09561/645-0. pol