Die historischen Gebäude wie der Regentenbau, der Arkadenbau und die Wandelhalle sind für Gäste sowie Einwohnerinnen und Einwohner erlebbar und wichtiger Bestandteil der Ernennung als Unesco-Welterbe. Interessierte können an der Führung durch die historischen Gebäude und Kuranlagen teilnehmen, heißt es in einer Pressemitteilung der Bayerischen Staatsbad Bad Kissingen GmbH. Hier gibt es alles Wissenswerte rund um deren Geschichte und Entwicklung. Die Führungen finden am Samstag, 21. Januar, am Sonntag, 22. Januar, sowie am Montag, 23. Januar, um 14 Uhr statt. Die Teilnehmerzahl für die Führungen ist begrenzt. Karten sind in der Tourist-Information Arkadenbau, Tel. 0971/8048 444, oder per E-Mail an kissingen-ticket@badkissingen.de erhältlich. Zudem können sich Interessierte Tickets online unter badkissingen.de/events kaufen und diese an der Tourist-Information abholen. Foto: Ingo Peters