Die erste Vorlesestunde im neuen Jahr in der Bücherei in Burkardroth stand unter dem Motto: der große Winterspaß . 17 Kinder waren der Einladung gefolgt und hörten die gleichnamige Geschichte der japanischen Kinderbuchautorin Haruo Yamashita. Sieben Mäusegeschwister beobachten die Familie Wiesel beim Eisfischen auf dem zugefrorenen See. Die Mäusekinder sind neugierig geworden und wollen das auch mal ausprobieren. Mit ihrer Hartnäckigkeit überzeugen sie ihre Mutter, mit ihnen zum Eisfischen zu gehen. Es zeigte sich, dass Mama Maus die beste Eisfischerin der Familie ist. Sie fing so viele Fische, dass davon die ganze Familie satt werden konnte. Beim anschließenden Basteln entstanden 17 Schneemänner, die die Kinder mit nach Hause nehmen konnten. Die nächste Vorlesestunde findet am Freitag, 17. Februar, um 15 Uhr statt. Anmeldungen dafür sind ab sofort möglich per Mail an koeb.burkardroth@gmail.com. red