Kathrin Kupka-Hahn

Die gemeinsame Gemeinderatssitzung der Allianzkommunen des Kissinger Bogens nutzte der scheidende Bürgermeister Bad Bocklets, Wolfgang Back, für einen Kurzbesuch. "Mein Gesundheitszustand hat mich dazu gezwungen, die Segel zu streichen", erklärte er vor den über 60 Teilnehmern. Deshalb bedankte er sich bei seinen Amtskollegen Waldemar Bug (ödp) aus Burkardroth, Harald Hoffmann (CSU) aus Nüdlingen und Gotthard Schlereth (CSU) aus Oberthulba sowie bei den vier Gemeinderatsgremien für die gute Zusammenarbeit. "Wir können nur gemeinsam etwas erreichen", fasste Back zusammen.


Ideen einbringen

Zudem erachte er es als wichtig, dass die Vertreter der Kommunen weiterhin ihre Ideen und Meinungen in die Arbeit der Allianz einbringen. "Mir hat die Gesundheit einen Strich durch die Rechnung gemacht. Deshalb will ich die mir verbleibenden Wochen, Monate und Jahre genießen", verabschiedete er sich.